Elisabeth Aufschnaiter


geboren am 30. März 1968 (Jahr des Hundes) in Kufstein 

Mutter zweier Kinder namens Richard und Simone 

 

1975- 2012:

div. Bürotätigkeiten, Korrekturlesen und Journalistische Tätigkeit

1980- 1981:

Au pair in London

2006:

Gründerin und Obfrau von Vinzenzgemeinschaft Kufstein

2007- 2011:

Ausbildung zur Diplom. Shiatsupraktikerin an der ISSÖ (Internationale Shiatsu Schule Österreich)

2009:

Fortbildung Narbenentstörung und Shiatsu bei Lymph- oder Venenproblemen (ISSÖ)

2010:

Verleihung der Tiroler Ehrenamtsnadel

2011:

Massagegewerbe eingeschränkt auf Shiatsu

Trainerin für Shiatsu-bezogene Kurse und Workshops an BFI und VHS Kufstein

2011- 2013:

Co-Referentin bei NaMaR-Lehrgängen der Caritas Salzburg (EU-Projekt)

2012:

Ausbildung zur zertifizierten Do-In-Trainerin (ISSÖ)

Ausbildung zur diplomierten Antara-Instruktorin (BASK, Wien)

Moxa-Seminar (ISSÖ)

2013:

Kursleiterin für Antara-Kurse an der VHS Kufstein u.a.

Kursleiterin für Do-In am Tagungshaus Wörgl

eigene Shiatsupraxis in Bad Häring

Mitarbeit in der ChinaMed-Group in Telfs/Innsbruck

 

 

nach oben

 

 

zurück