Anamnese-Gespräch


Durch ein sehr ausführliches Anamnese- Gespräch (Dauer ca. 30 min bis zu 1 Stunde) macht sich der TCM-Therapeut ein genaues Bild von der individuellen Situation des Menschen. Gleichzeitig versucht er, energetische Blockaden, Defizite und Füllen zu erkennen. In China steht das Gespräch nicht so sehr im Vordergrund. Wir sind anders aufgewachsen und erzogen worden. Somit ist das Werkzeug der Sprache in unseren Breitengraden von zentraler Bedeutung.

 




In China weniger, in Europa mehr geliebt